Editorial


Liebe Leserinnen und Leser,

kein Weg führt aktuell am Coronavirus vorbei, das in nur wenigen Wochen unser aller Leben gravierend verändert hat - privat und beruflich. Wir vermissen Freunde, Arbeitskollegen und die kleinen alltäglichen Begegnungen, die wir alle brauchen. Gleichzeitig drehen sich das Leben und auch die Wirtschaft weiter.

Trotz aller Vorsicht und Verantwortung, ist es ratsam, dass wir uns in der aktuellen Situation auch mit anderen Dingen beschäftigen. Nicht zuletzt unsere Psyche wird es uns danken. Denn es wird eine Zeit nach "Corona" geben. Deshalb haben wir uns ganz bewusst dazu entschieden, in unserem Leitartikel zwar die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus bis heute zusammenzufassen, uns anschließend jedoch anderen Themen zu widmen.

So freuen wir uns sehr, dass wir Sie mit diesem Newsletter zum 41. Vermögensverwalter-Forum einladen können - und zwar digital. Zum erste mal richten wir die traditionelle Veranstaltung als interaktives Live-Event aus. Und auch unser Webinarangebot wächst expotentiell. Anschließend möchten wir Ihnen in unserem "Forum-Fonds" vier Produkte vorstellen, die sich in dieser schwierigen Marktlage beweisen konnten: INVIOS Vermögensbildungsfonds, MEDICAL BioHealth, ART AI EUROPE – MARKET NEUTRAL und Vates Parade Fonds.

Zu guter Letzt wartet unsere umfangreiche Kolumne auf Sie - dieses Mal zum brandaktuellen Thema „DAC 6“ – zu diesen drei Buchstaben erreichten Hauck & Aufhäuser in letzter Zeit viele Fragen von Initiatoren, Portfoliomanagern und Vertriebsplattformen, die wir heute ausführlich beantworten möchten.

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude bei der Lektüre und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Holger Sepp
Mitglied des Vorstands