Editorial


Liebe Leserinnen und Leser,

auch im dritten Quartal 2020 entwickelte sich der Geschäftsbereich Asset Servicing konsequent weiter: Mit unserer neu gegründeten Gesellschaft Hauck & Aufhäuser Innovative Capital haben wir eine Lizenz als registrierte Kapitalverwaltungsgesellschaft erhalten und erbringen künftig Services in den Bereichen Administration und Portfoliomanagement von digitalen Vermögenswerten. Dabei kooperieren wir mit der Kapilendo AG als Kryptoverwahrer. Neben personeller Verstärkung stellen wir uns in der Vertriebsunterstützung zukünftig noch digitaler auf: Unsere erfolgreiche Webseminar-Serie wird seit geraumer Zeit durch digitale Roadshows ergänzt und erhält mit der InvestNow im November nun auch ein mehrtägiges Digital-Event. Mehr dazu erfahren Sie in Kürze.

Passend dazu widmet sich der Leitartikel unserer neuen Ausgabe von Asset Servicing Quarterly – Financial Assets dem Thema „Digitaler Vertrieb“. Vertriebscoach Andreas Buhr erläutert Ihnen, worauf es in Corona-Zeiten und bei verändertem Informations- und Kaufverhalten von Kunden besonders ankommt. Unsere Hauck & Aufhäuser Rechtsexperten liefern dazu weitere wichtige juristische Hinweise. Und wie gewohnt stellen wir Ihnen auch dieses Mal wieder drei besondere Fondsprodukte vor: den apo Emerging Health, den ARC ALPHA Global Asset Managers und den CT Welt Portfolio AMI.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen

Dr. Holger Sepp

Ihr Dr. Holger Sepp
Mitglied des Vorstands