FORUM FONDS


Dem verantwortungsvollen Management verpflichtet

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen – Shareholder Value Management AG

Der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen ist das Flaggschiff der Shareholder Value Management AG mit Sitz in Frankfurt. Der Fonds wird konsequent nach einem Value-Investmentansatz gemangt. Das Management investiert bevorzugt in Unternehmen, die eigentümer- oder familiengeführt sind, da diese meist nachhaltiger und langfristiger wirtschaften.

Potentielle Investments für die Fonds werden allerdings nicht nur im Hinblick auf Qualität des Geschäftsmodells, Gewinnerwartungen und Bewertung analysiert, sondern auch unter der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien überprüft.

In Anlehnung an den „Leitfaden für ethisch nachhaltige Geldanlage der Evangelischen Kirche in Deutschland“ hat die Shareholder Value Management AG 2013 gemeinsam mit dem Researchanbieter Sustainalytics einen Katalog von Ausschlusskriterien für den Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen entwickelt. Diese Kriterien spielen seitdem auch im Rahmen des Risikomanagements eine Rolle.

Sustainalytics überprüft diese Kriterien laufend und filtert mit ihrer Hilfe problematische Unternehmen zu Beginn des Investmentprozesses heraus. Auch bei laufenden Veränderungen gibt es einen Hinweis von Sustainalytics an das Fondsmanagement.

Zu den Ausschlusskriterien gehören unter anderem: • die Entwicklung, Herstellung oder der Vertrieb von Rüstungsgütern (lt. Anhang Kriegswaffenkontrollgesetz) • die Entwicklung, Herstellung oder der Vertrieb völkerrechtlich geächteter Waffen (z. B. Landminen) • die Erzeugung von Kernenergie

Neben den kontroversen Geschäftsfeldern führen auch kontroverse Geschäftspraktiken wie Menschen- und Arbeitsrechtsverletzungen, Umweltverschmutzung und Korruption dazu, dass eine Investmentidee nicht weiterverfolgt wird. Erst wenn mögliche Investments die Bedingungen des Nachhaltigkeitsfilters erfüllen, wird geprüft, ob die Aktie mit einem Abschlag auf ihren inneren Wert, der sogenannten Sicherheitsmarge, gekauft werden kann. Für seinen Nachhaltigkeitsansatz wurde der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen unter anderem in diesem Jahr mit dem FNG-Siegel mit einem Stern ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.shareholdervalue.de

Philipp Prömm

Head of Sales & Marketing, Vorstand

Shareholder Value Management AG

Neue Mainzer Straße 1 60311 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 66 98 300 E-Mail: info@shareholdervalue.de Internet: www.shareholdervalue.de